• FUTURE FAME

  • FUTURE FAME

NICK CAVE & THE BAD SEEDS Push The Sky Away CD 2013

NICK CAVE & THE BAD SEEDS Push The Sky Away CD 2013

9,99 EUR

inkl. 19% MwSt

Gewicht: 0.1100 KG

Versandfertig in 24 Stunden

Versandfertig in 24 Stunden

Art.Nr.: 43265
EAN: 5055667601744



Produktbeschreibung

NICK CAVE & THE BAD SEEDS

Title:

Push The Sky Away

Format:

CD

Year: 15.02.2013
Label: Bad Seed Ltd.
Tracklist:         1 We No Who U R 4:04
2 Wide Lovely Eyes 3:40
3 Water's Edge 3:49
4 Jubilee Street 6:36
5 Mermaids 3:49
6 We Real Cool 4:1
7 Finishing Jubilee Street 4:28
8 Higgs Boson Blues 7:50
9 Push the Sky Away 4:07  
Info:

Push The Sky Away strahlt eine Natürlichkeit und Wärme aus, die es zu einem der außergewöhnlichsten Alben der Bad Seeds macht. Einem Werk von subtiler Schönheit. Die Songs haben über ein Jahr hinweg Gestalt angenommen in Nick Caves geliebtem Notizbuch. Das Notizbuch ist ein analoges Artefakt, doch das Internet ist für Nick Cave ebenso essentiell: Er recherchiert Kurioses via Google, ist fasziniert von exotischen Wikipedia-Einträgen, „egal ob sie wahr sind oder nicht“. Wie im Worldwide Web weltverändernde Ereignisse, vergängliche Modeerscheinungen und mythisch gefärbte Absurditäten Seite an Seite stehen, davon erzählen die neuen Songs, und sie werfen die Frage auf, wie wir erkennen und beurteilen können, was wirklich wichtig ist.
Aufgenommen haben Nick Cave & The Bad Seeds Push The Sky Away in Südfrankreich mit Produzent Nick Lanay in einem Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert, dem Sitz des Studios La Fabrique, in dessen Hauptsaal eine riesige Sammlung Klassik-Schallplatten die Wände ziert.

Nick Cave gründete die Bad Seeds 1982 nach dem Ende seiner Band The Birthday Party. Im Jahre 1984 veröffentlichten Nick Cave & The Bad Seeds ihr Debütalbum “From Her To Eternity”. Seitdem hat die Band 14 weitere Studioalben eingespielt, und ihr Output ist noch immer so unberechenbar und lebendig wie diese frühen, bahnbrechenden Aufnahmen aus den Hansa Studios Berlin.

Zahlreiche Künstler berufen sich auf Nick Cave & The Bad Seeds; Ikonen wie Johnny Cash, Metallica oder The Arctic Monkeys haben ihre Songs gecovert.



















Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Layout und technische Umsetzung www.makoweb.de