• FUTURE FAME

  • FUTURE FAME

NO MORE 7 Years - A Compilation 1979 / 1986 2CD BOX 2010 LTD.299

NO MORE 7 Years - A Compilation 1979 / 1986 2CD BOX 2010 LTD.299

31,99 EUR

inkl. 19% MwSt

Gewicht: 0.4000 KG

Versandfertig in 24 Stunden

Versandfertig in 24 Stunden

Art.Nr.: 42154
EAN: 4250137221434



Produktbeschreibung

EBAY
NO MORE
Title: 7 Years - A Compilation 1979 / 1986
Format:

Extremely limited BOX-Edition (limited to 299 copies only!) containing:

- Bonus cd with four extra studio-, three live songs with covers of Venus In Furs (Velvet Underground) and two remixes
- PIN
- 2 POSTCARDS
- A FLOWER

The boxed version enlarges the focus especially by including “It feels like 1925” and “Dark Side of the Town” from the highly acclaimed 1982 mini-LP “ A Rose is a Rose”.

Zustand/Condition: NEU/NEW
Year: 2010
Label: Rustblade
Tracklist:

1. Suicide Commando
2. Dim The Lights
3. I Still Bear The Scars
4. Golden Games
5. Wating For The Man
6. Theme For Angels In Big Cities
7. Do You Dream Of Angels In Big Cities
8. Istanbul
9. Arabesque
10. 7 Years
11. Entree Tunesienne
12. El Dorado
13. In The Flesh
14. Just A Shadow In The Light (Live)
15. Hsyteria (Live)
16. Suicide Commando (Live)
17. Salome (Bonus Track)

Bonus-CD:
01 Dark Side o the Tow
02 Laughter in the Wings (Demo)
03 It feels like 1925
04 Do you dream of Angels (Live)
05 Venus In Furs (Live)
06 Kalo (Live)
07 Instanbul (Remix by Criminal Asylum)
08 Too Late (Remix by SANdBLASTING)

Info: Neu gemasterte Best-Of-CD der deutschen Dark Wave / Post-Punk-Formation NO  MORE inkl. des internationalen Clubhits Suicide Kommando.

Gegründet 1979, landeten die Kieler gleich mit ihrer zweiten Single Suicide Commando (1981) einen veritablen Underground-Hit, der sich dank Remixen von DJ HELL oder VITALIC in den neunziger Jahren auch über die Dark Wave-Szene hinaus verbreitete und bis heute von den Dancefloors der Techno-Clubs nicht wegzu-denken ist. Bis zu ihrer Auflösung 1986 veröffentlichten NO MORE mehrere 12“-Maxis und zwei Alben, die eine Entwicklung vom frühen Electro-Punk hin zu eher dark-wavigen Klängen aufzeigen. Der Fokus der vorliegenden Werkschau liegt auf Songs des letzten Line-Ups (1984-86), darunter das orientalisch gefärbte Istanbul und eine treibende Version des VELVET UNDERGROUND-Klassikers Waiting For The Man sowie drei Live-Tracks. Neu gemastert und um den Bonustrack Salome erweitert, ist 7 Years - A Compilation 1979 / 1986 die verdiente, sehr gelungene Würdigung der Band, die seit 2006 wieder als Duo (Andy A. Schwarz und Tina Sanudakura) aktiv ist und im Frühjahr 2010 ein komplett neues Studio-Album vorlegte.


















Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Layout und technische Umsetzung www.makoweb.de