• FUTURE FAME

  • FUTURE FAME

GRAUSAME TÖCHTER Engel im Rausch CD 2018 (VÖ 26.10)

  • Artikel ist lieferbar ab Freitag, Oktober 26, 2018

GRAUSAME TÖCHTER Engel im Rausch CD 2018 (VÖ 26.10)

12,99 EUR

inkl. 19% MwSt

Gewicht: 0.1100 KG

Versandfertig in 24 Stunden

Versandfertig in 24 Stunden

Art.Nr.: 42080
EAN: 4250137211947



Produktbeschreibung

GRAUSAME TÖCHTER
Title: Engel im Rausch
Format:

CD

Zustand/Condition: NEU/NEW
Year: 26.10.2018
Label: Scanner / Dark Dimensions Label Group
Tracklist: 01 - Engel im Rausch
02 - Wildes Tier
03 - Engel im Himmel
04 - Goldener Reiter
05 - Annika in Ekstase
06 - ...und ich fühle nichts
07 - Atme mich
08 - Fickmaschine
09 - Rosemarie
10 - Lila Katzen
11 - Sternenmädchen
12 - Beleidigte Engel 2020
13 - In deinem Kopf
14 - Wie eine Zecke
15 - Sex in Deutschland
16 - Nein!
17 - Wodka-Polka
18 - Helle Sonne
Info: Mit "Engel im Rausch" (ihrem 5. Album) (VÖ Termin : 26.10.18 - Scanner / Dark Dimensions Label Group) setzt sich beeindruckend die stetige Weiterentwicklung der Band fort. Auf "Engel im Rausch" geht es metaphorisch um eine Nacht, in die uns Frontfrau Aranea Peel mit dem Titelsong (Engel im Rausch) hineinzieht und mit dem letzten Titel (Helle Sonne) wieder in den folgenden Morgen entlässt.
Dazwischen zeigen uns die anderen Songs Aspekte einer rauschhaften und bisweilen psychedelischen Nacht und lassen es interpretierbar, ob die vielen Metaphern, die meistens mit dem Himmel und dem Weltall zu tun haben, für Liebe, Drogen, Sex  oder etwas ganz anderes stehen.
Bei vielen Texten wird erst auf den zweiten oder dritten Blick deutlich, dass inhaltlich alles komplexer ist und mehr in die Tiefe geht, als es zunächst den Anschein hat. Musikalisch gibt man sich erneut sehr offen und vielfälltig.
Mal orchestral-pathetisch, mal in guter alter Dark Wave Tradition, verarbeitet man auch Elemente aus dem Elektropunk, dem EBM oder TripHop.
Erstmals bei den Grausamen Töchtern gibt es auch Coverversionen, es sind zum einen Klassiker der "Neuen Deutschen Welle" ("Goldener Reiter" von Joachim Witt und "Rosemarie" von Hubert Kah) und zum anderen covert man sich selbst. ("Beleidigte Engel" von ihrem ersten Album)


















Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Layout und technische Umsetzung www.makoweb.de