• FUTURE FAME

  • FUTURE FAME

THE CASCADES Phoenix CD Digipack 2018

THE CASCADES Phoenix CD Digipack 2018

14,99 EUR

inkl. 19% MwSt

Gewicht: 0.1100 KG

Artikel ist im Moment nicht verfügbar

Artikel ist im Moment nicht verfügbar

Art.Nr.: 42026
EAN: 4260101571977



Produktbeschreibung

THE CASCADES

Title:

Phoenix

Format: CD Digipack
Zustand/Condition: NEU/NEW
Year: 19.10.2018
Label: Echozone
Tracklist:

1 Avalanche
2 Blood is thicker than blonds
3 Dark daughter's diary
4 Phase 4
5 Station no E
6 Phoenix
7 Behind the curtain
8 This world is yours
9 Superstar
10 Ihr werdet sein
11 Zeros and ones
12 Diane
13 Für F...
14 Diane (M.W. Wild Version)

Info:

Im Jahr 2017 erschien mit „Diamonds And Rust“ eine beeindruckende Werkschau der deutschen Gothic- Rocker The Cascades in Form eines Doppelalbums mit einer Best-Of Zusammenstellung sowie unveröffentlichten Titeln. Darauf war auch ein brandneuer Song („Wenn der Regen kommt“) vertreten, die erste Zusammenarbeit der Musiker in der Urbesetzung seit über zehn Jahren. Zu ihrem 30jährigen Jubiläum startete die Band in diesem Jahr mit weiteren neuen Singles wie „Behind The Curtain“ und „Station No. E“, die einen Vorgeschmack auf das kommende Album bieten konnten. „Phoenix“ könnte kein besserer Albumtitel sein, denn das, was die Band auf den dreizehn Songs präsentiert, wuchtet sich mit aller Kraft als sprichwörtliche Auferstehung der Cascades ebenso wie des modernen Gothic-Rocks aus den Lautsprechern. Vertraut und trotzdem frisch klingt „Phoenix“. Hymnische Refrains, getragen von Sänger Markus Wilds charismatischer Stimme, ein virtuoses wie treibendes Gitarrenspiel, extrem gezielt eingesetzte Keyboards und eine transparent wie knackige Produktion verbinden sich auf dem Album zu einem Gesamtwerk, an dem sich Fans des Genres kaum satt hören dürften. Es fällt schwer, einzelne Titel heraus zu nehmen. Dafür hat jeder Titel eine zu deutliche individuelle Handschrift, an der man merkt, dass wir es mit einer Band zu tun haben, die all ihre Erfahrung und wieder entdeckte Unbekümmertheit in jeden Takt und Textzeile steckt und genau weiß, wie man Songs schreibt, die an Seele und Eier packen. Zudem vermag sich auch die Coverversion von „Diane“ (Hüsker Dü / Therapy?), auf der die kanadische Sängerin Esther K. Widmann die zweite Stimme singt, im neuen musikalischen Gewand wie Butter in die restlichen Songs einzufügen. „Phoenix“ ist eine Machtdemonstration des traditionellen wie modernen Gothic Rocks, ein Statement für handgemachte Musik aus Bauch und Seele, die sich nicht besser hätte manifestieren können als auf den dreizehn Songs dieses Werks.



















Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Layout und technische Umsetzung www.makoweb.de