• FUTURE FAME

  • FUTURE FAME

KIRLIAN CAMERA Hologram Moon 2LP GATEFOLD TRANSPARENT VINYL 2018 LTD.200 (VÖ 26.01)

  • Artikel ist lieferbar ab Freitag, Januar 26, 2018

KIRLIAN CAMERA Hologram Moon 2LP GATEFOLD TRANSPARENT VINYL 2018 LTD.200 (VÖ 26.01)

32,99 EUR

inkl. 19% MwSt

Gewicht: 0.7000 KG

Versandfertig in 24 Stunden

Versandfertig in 24 Stunden

Art.Nr.: 40952
EAN: 884388500969



Produktbeschreibung

KIRLIAN CAMERA
Title:

Hologram Moon

Format:

Gatefold-2LP (180g, transparentes Vinyl), inkl. bedruckter Innenhüllen und Schutzhülle (200 Stück erhältlich)

Zustand/Condition: NEU/NEW
Year: 26.01.2018
Label: Dependent
Tracklist: 01. Holograms
02. Sky Collapse (feat. Eskil Simonsson of Covenant)
03. Lost Islands
04. Polar-IHS (feat. Eskil Simonsson of Covenant)
05. Helium 3
06. Kryostar
07. I Don't Sing
08. The Storm
09. Eyes Of The Moon
10. Equation Echo 01
11. Haunted River
12. Traveler's Testament
Info:

"Hologram Moon" ist das erste Kirlian Camera Album nach fünfjähriger Funkstille, die Elena Alice Fossi und Angelo Bergamini u.a. wegen ihres Seitenprojekts SPECTRA*paris gewahrt haben. Schon im Oktober 2017 kehrte das Duo mit einem Paukenschlag zurück - der Single "Sky Collapse", deren Titeltrack mit Eskil Simonsson von Covenant eingesungen wurde. Der Song hielt sich mehrere Wochen in den deutschen Alternative Charts und bleibt ein Dauerbrenner auf den Tanzflächen Deutschlands.

"Sky Collapse" war jedoch nur der Vorbote eines epischen Werkes. Das Album "Hologram Moon" zeigt Kirlian Camera auf dem Zenit ihrer wechselhaften Karriere. Dependent veröffentlichen dieses hypnotische Meisterwerk zwischen Pop, Elektronik und Pathos in drei Formaten (Digipak-CD, Doppel-Vinyl und limitierte Buch-2CD), wobei bestimmt gleich mehrere Kompositionen den Cluberfolg von "Sky Collapse" wiederholen werden - seien es "Eyes Of The Moon", "Traveler's Testament" oder das wieder in Zusammenarbeit mit Eskil Simonsson entstandene "Polar-IHS".

"Hologram Moon" fasziniert auch thematisch. Die Italiener beschäftigen sich mit der titelgebenden Verschwörungstheorie, wonach der Mond kein harmloser Erdtrabant sei, sondern ein visuelles Hologramm, das ein künstliches, womöglich von Außerirdischen herrührendes Konstrukt verbergen soll. Es darf spekuliert werden, doch in jedem Fall spielen Kirlian Camera auf "Hologramm Moon" subversiv mit Perspektiven und möglichen Realitäten.



















Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Layout und technische Umsetzung www.makoweb.de