• FUTURE FAME

  • FUTURE FAME

PROJECT PITCHFORK First Anthology 2CD Digipack 2011

PROJECT PITCHFORK First Anthology 2CD Digipack 2011

21,99 EUR

inkl. 19% MwSt

Gewicht: 0.1100 KG

Versandfertig in 24 Stunden

Versandfertig in 24 Stunden

Art.Nr.: 29695
EAN: 4260063944154



Produktbeschreibung

EBAY
PROJECT PITCHFORK
Title: First Anthology
Format: Standard Ausgabe:
Doppel-CD im 8-seitigen Digipack
28-seitiges Booklet
Zustand/Condition: NEU/NEW
Year: 25.03.2011
Label: Trisol
Tracklist: CD #1:
Burning (Bonus Track)
Carrion (Remastered)
Existence (Restored)
The Island (Remastered)
Conjure (Remastered)
The Longing (Remastered)
Renascence (Restored)
Caught In The Abattoir (Remastered)
Pan (Remastered)
I Live Your Dream - Extended (Remastered)
Io (Remastered)
Alpha Omega - Extended (Remastered)
Lie On Grass (Remastered)
God Wrote (Remastered)
Entity (Remastered)

CD #2:
The Gate (Restored)
Carnival (Remastered)
Ruins Of Ignorance (Remastered)
En Garde (Remastered)
Terra Incognita (Restored)
Human Crossing (Remastered)
Bodies (Remastered)
Timekiller (Restored)
Psychic Torture (Remastered)
Steelrose (Remastered)
Corps D'Amour (Remastered)
Souls (Remastered)
Endzeit (Restored)
K.N.K.A. (Remastered)
Song Of The Winds (Remastered)
Green World (Remastered)
Info: Im Sommer 2010 schickten uns PROJECT PITCHFORK mit „Continuum Ride“ durch ein höllisch intensives Dark Electro-Fegefeuer. Es war der bisherige Höhepunkt einer beispiellosen Laufbahn, die sich bis ins Jahr 1991 zurückverfolgen lässt und an eindrucksvollen Eckpfeilern festzumachen ist: Zwei Jahrzehnte Bandkarriere, 13 Studioalben, hunderte Konzerte und unzählige Titelstorys liegen hinter Bandkopf Peter Spilles und seinen Mitstreitern Dirk Scheuber und Jürgen Jansen. Doch von Müdigkeitserscheinungen fehlt weiterhin jede Spur – das beweisen die wegweisende Klasse des aktuellen Studioalbums und ein fantastischer 21. Rang in den deutschen Albumcharts.

2011 hält die stetig unter Volldampf laufende PITCHFORK-Maschinerie für einen Moment inne und nimmt sich Zeit, einen Blick zurückzuwerfen. Vor ziemlich genau 20 Jahren erschien mit „Dhyani“ das erste PROJECT PITCHFORK-Album, ein wegweisendes Album deutschen Düsterelectros und einer der frühen Meilensteine des Dark Electro-Genres. Diesem Anlass entsprechend, laden PROJECT PITCHFORK mit der ausufernd bestückten Best-of-Platte „First Anthology“ zur umfassendsten und außergewöhnlichsten Reise durch die ersten zehn Jahre der Bandgeschichte, die sich von den ersten Schritten über die Gründung des eigenen Labels Candyland Entertainment bis hin zur Zeit beim Majorlabel East West erstreckt.

Auf zwei randvolle CDs verteilen sich insgesamt 31 Tracks aus der ersten PITCHFORK-Dekade. Dass Peter Spilles nicht einfach die Hits zusammengekehrt und lieblos auf diese Veröffentlichung geklatscht hat, muss nicht extra erwähnt werden. Dass jedes einzelne Stück den heutigen Produktionsmethoden angepasst und remastered wurde, hingegen schon - zumal bei der Neubearbeitung sehr genau darauf geachtet wurde, die Atmosphäre und das besondere Klanggewand der Originalversionen zu erhalten. Mit „K.N.K.A.“ findet sich somit eines der allerersten PITCHFORK-Stücke Seite an Seite den schillernden Klangwelten des neuen Jahrtausends, wie sie beispielsweise im unverzichtbaren „Timekiller“ zu finden sind. Neben einigen Neubearbeitungen unvergesslicher Stücke wie „Existence“ oder „Endzeit“ gibt es mit „Burning“ außerdem einen brandneuen und exklusiv für diese Veröffentlichung geschriebenen Track als Bonus, der den Status PROJECT PITCHFORKs erneut untermauert.

Dass PROJECT PITCHFORK Dark Electro-Geschichte geschrieben haben, steht außer Frage. Doch erst die unglaubliche Dichte an unvergesslichen Kompositionen und der Lektüre der ausführlichen Bandbiographie im sündhaft dicken Booklet führen tatsächlich vor Augen, wie wichtig diese Band für die Gothic/Electro-Szene ist! „First Anthology“ ist nichts Geringeres als eine exemplarisch zusammengefasste Dark Electro-Geschichte in 31 Kapiteln, eine musikalische Wanderung durch das Oeuvre einer wegweisenden Band, deren Songs noch heute nichts von ihrer Relevanz eingebüßt haben.

Als PROJECT PITCHFORK-Retrospektive und Geschichte eines Genres in einem, ist „First Anthology“ eine unverzichtbare Sammlung stilprägender Songs. Mehr muss über Dark Electro nicht gesagt werden.
PROJECT PITCHFORK First Anthology 2CD Digipack 2011


















Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Layout und technische Umsetzung www.makoweb.de