• FUTURE FAME

  • FUTURE FAME

CAMERATA MEDIOLANENSE Le Vergini Folli LIMITED 2CD HARDCOVER BUCH 2017 (VÖ 27.10)

  • Artikel ist lieferbar ab Freitag, Oktober 27, 2017

CAMERATA MEDIOLANENSE Le Vergini Folli LIMITED 2CD HARDCOVER BUCH 2017 (VÖ 27.10)

42,99 EUR

inkl. 19% MwSt

Gewicht: 0.6000 KG

Versandfertig in 24 Stunden

Versandfertig in 24 Stunden

Art.Nr.: 40650
EAN: 884388308336



Produktbeschreibung

CAMERATA MEDIOLANENSE
Title:

Le Vergini Folli

Format:

Doppel-CD im Hardcover-Buch (18x18 cm, 60 Seiten, 500 Stück erhältlich)

Zustand/Condition: NEU/NEW
Year: 27.10.2017
Label: Prophecy Productions
Tracklist:

01 Lacrime di Gioia
02 Scrissi con Stile amaro
03 Notte di novelli Sogni
04 Mi vuoi
05 Notte ancora
06 Pace non trovo
07 Dolce Salire
08 Quando'l Sol

Bonus CD (only in 2CD book edition):
01 Anime e Inchiostri
02 Quando'l Sol (strumentale)
03 Pace non trovo (versione)
04 Vergine bella che di Sol vestita
05 Notte di novelli Sogni (strumentale)
06 Notte ancora (piano solo)
07 Mi vuoi (ripresa) 08 Canzone alla Vergine (2017)

Info:

Mit ihrem neuen Album "Le Vergini Folli" (deutsch: "Die närrischen Jungfern") haben Camerata Mediolanense ein so dichtes wie ansprechendes Werk erschaffen, das das Klavier in den Vordergrund stellt und die strenge musikalische Sprache der tonalen Harmonik zurückgreift, die heutzutage nicht mehr gebräuchlich ist – damit stellt die Gruppe sich abseits musikalischer Moden und umhüllt die Zuhörer mit den Klängen vergangener Jahrhunderte. Geleitet von der reinen Schönheit schlichter Melodien in Gestalt von Liebesliedern, die von zauberhaften weiblichen Stimmen interpretiert werden, nimmt "Le Vergini Folli" eine Ausnahmestellung in der Diskographie der Band ein: Das Album kommt ohne Perkussion aus und wird vor allem vom fesselnden Zusammenspiel von Gesang und alten Klavieren getragen, die aus dem neunzehnten und frühen zwanzigsten Jahrhundert stammen.

In textlicher Hinsicht liegt der Fokus von Camerata Mediolanense einmal mehr auf die künstlerischen und ästhetischen Errungenschaften der Vergangenheit. Bei sechs der Liedtexte handelt es sich um Gedichte der "vergessenen Literatur" aus der Feder von längst verstorbenen italienischen Dichterinnen, während zwei aus dem Oeuvre von Francesco Petrarca (1304–1374) stammen, der als einer der größten Liebesdichter der Weltliteratur und als Begründer des Humanismus gilt (Camerata Mediolanense widmeten bereits ihr voriges Album "Vertute, Honor, Bellezza" ganz seinem Werk).

Im Gegensatz zu den vorangegangenen Werken der Gruppe, deren Stücke mit Bedacht in eine bestimmte Reihenfolge gebracht wurden, lädt die Band die Zuhörer dazu ein, die Sequenz der Lieder auf "Le Vergini Folli" nach Belieben zu verändern, um das Hörerlebnis individuell und abwechslungsreich zu gestalten. Befreit euren Geist und enthüllt die inneren Geheimnisse von Camerata Mediolanense!



















Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Layout und technische Umsetzung www.makoweb.de