• FUTURE FAME

  • FUTURE FAME

EISENWUT Die Herrschaft der Leere CD (VÖ 21.04)

  • Artikel ist lieferbar ab Freitag, April 21, 2017

EISENWUT Die Herrschaft der Leere CD (VÖ 21.04)

14,99 EUR

inkl. 19% MwSt

Gewicht: 0.1100 KG

Versandfertig in 24 Stunden

Versandfertig in 24 Stunden

Art.Nr.: 40065
EAN: 4260363811620



Produktbeschreibung

EISENWUT
Title:

Die Herrschaft der Leere

Format:

CD

Zustand/Condition: NEU/NEW
Year: 21.04.2017
Label: darkTunes
Tracklist:
Info:

Das Debütalbum der russischen Band entstand in enger Zusammenarbeit mit Nachtmahr-Kopf Thomas Rainer. Eisenwut, das sind fünf getreue Klangsoldaten, einig im Siegeswillen und in ihrem Bestreben, die Welt mit musikalischem Feuer zu überziehen. Russian Military Industrial trifft auf Neue Deutsche Härte, die Aufbruchsstimmung einer Weltmacht auf die gnadenlose Härte einer zu allem bereiten Armee. Und spätestens wenn Thomas Rainer im massiv detonierenden Song „Weltordnung“ seine apokalyptische Untergangsrhetorik in den Dienst des fünfköpfigen Überfallkommandos stellt, ist die Schlacht gewonnen. Der Krieg um die Vorherrschaft hingegen, der hat gerade erst begonnen. Zieht die Köpfe ein und verkriecht euch unter den Röcken eurer Mütter. Eisenwut werden kein Erbarmen zeigen. Hier kommt die Neue Russische Urgewalt. Eisenwut sind das, was bleibt, wenn die Hoffnung versagt. Die Ohnmacht Europas, eingefasst in eine musikalische Apokalypse. Ein entfesselter Weltenbrand, im Schmerz des russischen Winters geboren, unter Hass genährt und dem Untergrund entwachsen. Jetzt ist der Albtraum von den Ketten. Und wird im Stechschritt einer neuen Zeitrechnung nichts als Verwüstung hinterlassen. Es ist Zeit für „Die Herrschaft der Leere“. Längst ist er nicht mehr als eine sinnentleerte Hülse, der Begriff der „Neuen Deutschen Härte“. Seiner Bedeutung beraubt im Angesicht einer peinlich geschminkten Armee dreister Kopisten. Es ist an der Zeit für einen neuen Gott. Für einen neuen Herrscher, der dem Kadavergehorsam der vielen Epigonen Paroli bietet und sich eine eigene Schneise der Verwüstung in die Welt frisst. Das ist ebenso wenig eine Vision wie es eine Prognose. Es ist längst in Stein gemeißelt. Die neue Zeitrechnung beginnt mit Eisenwut. Und ihr Ruf zum Appell wird markerschütternd sein. Niemand wird ihm entgehen, schon bald werden die einstigen Rädelsführer an die Wand gestellt. Der Rest wird folgsam in Reih‘ und Glied stehen und zum stählernen Rhythmus der neuen Herrscher ins Verderben marschieren. Hier erklingen keine Gitarren, hier donnern Riffs wie Stalinorgeln über das versehrte Land. Hier gibt es keine falsche Bescheidenheit, hier grassiert eine Megalomanie von Trump‘schen Ausmaßen. Eisenwut sind nicht hier, um uns etwas zu beweisen. Sie sind hier, um die Macht an sich zu reißen. Eine längst überfällige Wachablösung durch die zu allem entschlossenen Boten einer neuen Zeit.



















Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Layout und technische Umsetzung www.makoweb.de