• FUTURE FAME

  • FUTURE FAME

DIE IRRLICHTER Rauhnächte CD 2010

DIE IRRLICHTER Rauhnächte CD 2010

8,99 EUR

inkl. 19% MwSt

Gewicht: 0.1100 KG

Versandfertig in 24 Stunden

Versandfertig in 24 Stunden

Art.Nr.: 30473
EAN: 4260108390939



Produktbeschreibung

Die Irrlichter
Title: Rauhnächte
Format: CD
Year: 22.10.2010
Label: Totentanz
Tracklist:         1. Un Flambeau, Jeanette, Isabelle 5:22
2. Gaudete 3:22
3. Valvotun yön valssi 4:59
4. Des Winters Zît 4:09
5. Wassermann 5:11
6. Lully Lullay 4:00
7. Nachtflug 3:56
8. Los Peces 4:43
9. Black and Grey 3:02
10. Lauda 4:36
11. Lasset uns lauschen 4:06
Info: Musik aus fernen Zeiten und fremden Welten. Als reine Frauengruppe sind die Irrlichter seit vielen Jahren eine feste Größe der Mittelalter-Musik-Szene. Auf nunmehr sechs Alben sowie zahlreichen Konzerten überzeugt das mehrfach ausgezeichnete Ensemble (Westdeutscher Rundfunk und Unicef; Dreifachsieger im Minnesangwettstreit 2010) in ganz Deutschland und im benachbarten europäischen Ausland. Das lang erwartete Album „Rauhnächte“ verbindet historische und moderne Klänge durch die Begegnung mittelalterlicher Instrumente wie Harfe und Nyckelharpa mit gegenwärtigen wie Oboe und Dadgad-Gitarre. Die fünf Musikerinnen lassen sehnsüchtige Klang-landschaften entstehen, die in die Abgründe nordischer und keltischer Märchenwelten entführen, die Dunkelheiten des Winters beleuchten und überstrahlen. Filigrane Harfenmelodien verführen zum Träumen, virtuose Nyckelharpaund Flötensoli faszinieren den Zuhörer und über allem schwebt betörend der mehrstimmige Gesang der Irrlichter, der oft pur – a capella oder nur von Harfe begleitet – erklingt. Den Rahmen für das neue Album der Irrlichter bieten die „Rauhnächte“: In den zwölf Rauhnächten sind die Grenzen zwischen den Welten dünn. Die Zeit von der Wintersonnenwende bis zur Epiphanias-Nacht (Dreikönig) ist eine geheimnisvolle, aber auch eine gefährliche Zeit, die in ganz Europa mit verschiedensten Bräuchen begangen wird, in denen Heidentum und Christentum untrennbar verwoben sind. Es ist eine Zeit zwischen den Zeiten, die Zeit der wilden Jagd, der Geister und der sprechenden Tiere, der Orakel und Ahnungen, eine Zeit der Einkehr und des Feierns. Um die besondere Atmosphäre dieser Zeit einzufangen, haben die Irrlichter einige Titel in einer ausnehmend schön klingenden Kirche live eingespielt, die den Klang der historischen Instrumente auf einzigartige Weise transportiert und einen puren, authentischen Sound erzeugt. Andere wurden mit der Klangvorstellung aus dem historischen Gebäude im Studio eingespielt und zu einem Gesamtkunstwerk verwoben. Die „Rauhnächte“ wird mit 16-seitigem, durchweg vierfarbig und mit Silberdruck gestaltetem Booklet präsentiert, das mit ausdrucksstarken Fotos der Musikerinnen und stilvollem Artwork besticht.


















Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Layout und technische Umsetzung www.makoweb.de